Wohnwagen- und Vorzeltreinigung

Eine Reinigung durch Waschen mit weichen Reinigungsmitteln, dem Schwamm und den geeigneten Handbürsten ist die Grundlage der Wohnwagen- und Vorzeltaufbereitung. Der Wohnwagen sowie das Standvorzelt bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Die unterschiedlichen Bauteile stellen an die Reinigung und Pflege unterschiedliche Anforderungen, so können auch besondere Verunreinigungen wie z.B. Möwenschiet, Moos, schwarze Streifen, Schimmel usw. durch verschiedene Pflegeprodukte (naß oder trocken) entfernt werden. Eine komplette Reinigung und Aufbereitung setzt sich aus Unterschiedlichen Arbeitsschritten zusammen.

Seeblitz-Effekt

Fahren Sie mit Ihrer Maus  über das Bild und erleben Sie den „Vorher/Nachher Effekt“ einer Dachreinigung von Seeblitz!

  • Before-Dachreinigung
    After-Dachreinigung
    VorherDachreinigungNacher

Die Reinigung

Wohnwagen werde von Hand mit Schwamm, speziellen KFZ-Bürsten speziellen Reinigungsmitteln gewaschen. Wenn Überdächer vorhanden sind, werden diese auch mit Bürsten, die sich an langen Teleskopstangen befinden, von oben und von unten gewaschen. Die Wohnwagendächer werden gereinigt und eventuelle Wasserreste vom Wohnwagendach abgezogen. Die Vorzelte samt Dächer werden ebenfalls mit speziellen Reinigungsmitteln von Schmutz befreit, damit eine evtl. Weiterbehandlung (Stoffzelte) ermöglicht wird.

wohnwagenreningung_mitarbeiter_reinigt_wohnwagen

Das Versiegeln

Nach dem Reinigen wird der Wohnwagen versiegelt, indem man eine spezielle Nano-Versiegelung mit dem Schwamm in kreisenden Bewegungen aufträgt und nach einer kurzen Einwirkzeit gründlich abspült. Durch die Nano-Versiegelung erzielen wir zum einen Witterungsschutz (Schutzfilm, damit die Farben nicht mehr so schnell ausbleichen) für den Wohnwagen und zum anderen einen Abperleffekt, damit der Schmutz in Zukunft leichter ab geht.

Nanotechnologie ist zukunftsweisend. Das stimmt auch im Bereich der Wohnwagenpflege: Eine Nanoversiegelung des Wohnwagenlacks erspart Ihnen die lästige Handwäsche Ihres Fahrzeugs auf Jahre hinaus. Klaus Schröder, Geschäftsinhaber der Wohnwagenreinigung Seeblitz, sagt Ihnen, warum sich die Prozedur lohnt.

Schimmelbeseitigung für einen gesunden Urlaub

Schimmel sieht nicht nur hässlich aus, die Schimmelsporen sind zudem gesundheitsschädlich. Unsere umfassend geschulten Mitarbeiter beheben kleinen wie großflächigen Schimmelbefall in Ihrem Wohnwagen und Vorzelt komplett und ohne den Einsatz der chemischen Keule – damit Sie in Ihrem Urlaubsdomizil Tag und Nacht gesund durchatmen können.

Wohnwagenreinigung – Imprägnierung und Schimmelbehandlung

Wasser und Schimmel gefährden Komfort und Gesundheit im Vorzelt wie im Wohnwagen selbst. Beide Faktoren lassen sich nicht voneinander trennen: Schimmel entsteht durch eindringendes Wasser oder durch ungenügende Lüftung, verbunden mit einer hohen Luftfeuchtigkeit.

Regelmäßige Imprägnierung verhindert Feuchtigkeit

Jede Imprägnierung nutzt sich durch äußere Einflüsse mit der Zeit ab. Je nach Einsatzort des Stoffvorzeltes, kann der Schutz gegen Nässe bereits nach relativ kurzer Zeit seine Wirkung verlieren. Beim Standort in der Nähe des Meeres bewirkt der Salzgehalt in der Luft, dass die Imprägnierung häufiger überprüft und erneuert werden muss als im Binnenland.
Auch übermäßige Sonneneinstrahlung schwächt die Schutzfunktion gegen Nässe Weitere Faktoren, die eine Imprägnierung in kürzeren Abständen notwendig machen können, sind überdurchschnittlich große Regenmengen, verbunden mit verstärktem Abrieb.

Der Abperleffekt

Als Camper lässt sich leicht überprüfen, ob die Imprägnierung noch ihren Zweck erfüllt. Bilden sich bei Regen Perlen auf dem Vorzelt, wie bei einem frisch gewaschenen und gewachsten Pkw, besteht kein Handlungsbedarf. Scheint der Regen allerdings im Zeltmaterial zu verschwinden und bleiben Zeltdach und Seitenwände nach Abklingen des Regens längere Zeit feucht, gilt es, zu handeln.
Natürlich können Sie auch selbst das Vorzelt mit einem Schlauch künstlich beregnen und beobachten, ob das Wasser wie gewünscht abperlt.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Vorzelt noch ausreichend gegen Nässe geschützt ist, überprüfen wir die Imprägnierung vor Ort und können sie gegebenenfalls zügig erneuern, um weitere Schäden zu vermeiden.
Unter günstigen Umständen kann eine Imprägnierung überdurchschnittlich lange halten, doch irgendwann muss dieser wichtige Schutz erneuert werden.
Übrigens führt eine mangelhafte Imprägnierung keineswegs zu Undichtigkeiten im Zeltinneren. Sie verhindert, dass sich der Oberstoff des Zeltes mit Wasser vollsaugt. Dies kann beispielsweise die Bildung von Moos befördern.
Umgekehrt lässt eindringende Feuchtigkeit nicht zwingend auf eine mangelhafte Imprägnierung schließen, sondern auf unzureichend abgedichtete Nähte oder schlichtweg auf ein Loch in der Zeltbahn.

Schimmel – Ursache für unangenehme Gerüche und gesundheitsschädlich

Schimmel und Feuchtigkeit gehören zusammen. In absolut trockener Luft kann kein Schimmel entstehen, deshalb sollten Sie Wohnwagen und Vorzelt regelmäßig lüften.
Ein weiterer Faktor bei der Schimmelbildung ist der Taupunkt: Kann die eher kalte Luft die entstandene Feuchtigkeit nicht mehr aufnehmen, kondensiert diese an den kältesten Stellen im Raum. Häufig handelt es sich dabei um schlecht zugängliche Regionen, etwa hinter Schränken, also an Orten, wo kaum ein Luftaustausch stattfindet.
Gerade im Vorzelt ist es schwierig, eine ausreichend hohe Raumtemperatur zu gewährleisten, um Schimmelbildung zu verhindern.
Unsere geschulten Mitarbeiter sind mit den Schwachstellen in Sachen Schimmel bestens vertraut. Gerne überprüfen wir Ihren Wohnwagen und Ihr Vorzelt auf versteckten Schimmelbefall; sollten Sie selbst bereits Schimmel bemerkt haben, können wir diesen mit dem Einsatz schonender und gleichzeitig sehr wirksamer Mittel dauerhaft entfernen. Die von uns eingesetzten Wirkstoffe sind gesundheitlich völlig unbedenklich und stellen auch für Ihre Campingeinrichtung keinerlei Gefahr dar.
Schimmel ist nicht nur ein Geruchsproblem und sieht unschön aus, er gefährdet auch die Gesundheit und gilt als Krebsauslöser. Die gute Nachricht: Schimmel lässt sich gut entfernen und neuer Schimmelbildung vorbeugen.
Wir beraten Sie gerne – umfassend und zuverlässig.